Die Kunst, verantwortlich zu erziehen

Damit Kinder zu starken und reifen Persönlichkeiten heranwachsen, brauchen sie Eltern, die integer leben und liebevoll und verantwortungsbewusst erziehen. Sie brauchen Vorbilder, an denen sie sich orientieren können, Persönlichkeiten, die in einem guten Sinn „Autorität“ ausstrahlen. Der erfahrene Ehe- und Familienberater Reinhold Ruthe zeigt die Irrwege auf, die man in der Vergangenheit sowohl mit der autoritären als auch der antiautoritären oder laissez farie-Erziehung beschritten hat, und weist Eltern, die im Spannungsfeld unterschiedlicher Erziehungsstile stehen, den Weg zu einer verantwortungsvollen Erziehungshaltung. Mit Hilfe dieser Erziehungshaltung entwickeln Kinder u.a. einen stabilen Selbstwert, erkennen Selbstdisziplin als positive Eigenschaft und werden ermutigt, Wertmaßstäbe zu realisieren. Sie lernen Leben und Reden übereinstimmend zu handhaben und das Leben zu bewältigen. überarbeitete und ergänzte Auflage des Titels „Autorität neu entdeckt“

ArtTaschenbuch
Seiten192
Abmessung18.8x12 cm
ISBN978-3-86506-344-1
ErschienenFebruar 2011
lieferbar

12,95 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
 

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe (Jahrgang 1927) geboren in Löhne. Studium am Seminar für Evangelische Jugendführung in Kassel. Er war 11 Jahre Generalsekretär des CVJM Hamburg. Dort gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste Eheschule, die in Verbindung mit Ärzten, Psychologen, Biologen, Rechtsanwälten und Theologen junge Menschen auf die Ehe vorbereitete. Nach seiner Ausbildung zum Eheberater am […]

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter:

  • Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • aktuelle Aktionen
  • Hintergrundinfos
  • Gewinnspiele