Manuskripteinsendungen

Liebe Autor*innen,

vielen herzlichen Dank, dass Sie beabsichtigen, uns als Verlag Ihr Manuskript anzuvertrauen. Ihr Interesse wissen wir sehr zu schätzen.

Wir freuen uns darauf, Ihr Manuskript für unser Programm zu prüfen.

Auf dieser Seite erfahren Sie Wissenswertes, das Sie für die Einsendung beachten sollten:

Prüfen Sie bitte zuerst!

Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite über unseren Verlag und prüfen Sie, ob Ihr Manuskript inhaltlich in unser Programm passen würde. Schauen Sie sich dafür bereits erschienene Titel an und nutzen Sie die Leseproben für weitere Eindrücke. Als konfessioneller Verlag veröffentlichen wir ein Programm, das sich an christlichen Werten orientiert.

Bitte beachten Sie, dass wir folgende Genres nicht veröffentlichen:

  • Gedichte
  • Märchen
  • Tagebücher
  • Wissenschaftliche Arbeiten

Ihre Einsendung

Wir sind auf der Suche nach neuen Autor*innen und freuen uns auf Ihre Manuskripteinsendung. Für die Prüfung im Lektorat wäre es schön, einen ersten aussagekräftigen Eindruck von Ihrem Manuskript und Ihnen als Autor*in zu bekommen. Schicken Sie uns dafür bitte ausschließlich per E-Mail als PDF- oder Word-Dokument

  • eine Leseprobe Ihres Manuskripts (ca. 30 Seiten) mit Nennung des Genres,
  • ein Exposé mit einer kurzen Zusammenfassung, Gliederung und dem Hauptanliegen des Buchs und
  • einen kurzen Lebenslauf mit einer Liste über event. bisherige Veröffentlichungen sowie Ihrer vollständigen Adresse.

Bitte schicken Sie die Dateien an folgende E-Mail-Adresse: [email protected]

Bitte senden Sie uns keine Manuskripte postalisch zu. Diese Einsendungen können weder berücksichtigt noch zurückgesandt werden.

Unser Feedback

Bitte haben Sie etwas Geduld. Wir prüfen die Manuskripteinsendungen gründlich. Dieses Prüfen kann einige Wochen in Anspruch nehmen. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen und bitten Sie um das vollständige Manuskript bzw. weitere Texte.

Bitte sehen Sie davon ab, uns zwischenzeitlich Überarbeitungen Ihres Manuskripts zu schicken. Diese können nicht berücksichtigt werden.

Angesichts der Fülle von Einsendungen, die wir erhalten, können wir nicht jede Absage begründen. Wir bitten da um Ihr Verständnis. Wir sind bemüht, Ihnen binnen drei Monaten ein Feedback zu schicken.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter:

  • Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • aktuelle Aktionen
  • Hintergrundinfos
  • Gewinnspiele