Bruder Paulus und Christina Brudereck sind von unzähligen Begegnungen und Veranstaltungen vertraut mit der Seelenlage junger Leute. Sie wissen, das oberflächliche Antworten nicht den Glauben wecken können. Deshalb lassen sie sich mutig ein auf die gestellten Fragen: unzensiert, offenherzig, liebevoll – und durchaus weise.
– Kann ich auch ein Engel werden?
– Muß ich zum beten in die Kirche?
– Wie kann ich Gottes Stimme hören?
Solche und viele weitere Fragen wurden über eine Internetseite gestellt. Die Antworten der Autoren waren zunächst einmal persönlicher Natur und gingen zurück an die Absender. Aus diesem Dialog ist nun ein Buch entstanden, in dem nicht nur die Fragesteller mit den Autoren in Dialog treten, sondern auch die Autoren untereinander unterschiedliche Positionen austauschen.
Hilfreiche Randbemerkungen, weiterführende Informationen und ausgewählte Gebete runden ein Glaubensbuch besonderer Art ab, dessen Vorgänger „Konnte Jesus übers Wasser gehen“ zwei erfolgreiche Auflagen erfahren hat. runden ein Glaubensbuch besonderer Art ab, dessen Vorgänger zwei erfolgreiche Auflagen erfahren hat.

Ein Buch für junge Zweifler und andere gute Christen von zwei ebenso bekannten wie unterschiedlichen Vertretern ihrer Konfession. Ein Buch, das im Dialog mit den Fragestellern entstanden ist und das Gespräch über den Glauben beleben will.

ArtTaschenbuch
Seiten112
Abmessung18.8x12 cm
ISBN978-3-86506-217-8
ErschienenJanuar 2008
lieferbar

9,95 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
 

Christina Brudereck

Christina Brudereck (Jahrgang 1969) verbindet Theologie und Lyrik, Spiritualität, Kultur und Menschenrechtsfragen, spricht und reimt, reist und schreibt und initiiert Projekte für religiös Kreative. Sie liebt Indien und Birma und das Ruhrgebiet, wo sie auch lebt. Sie ist Autorin vieler Bücher, von Romanen, Gedichten, Biografien und Gebeten. Sie engagiert sich ehrenamtlich im CVJM e/motion. Gemeinsam […]
 

Paulus Terwitte

Bruder Paulus Terwitte ist ein römisch-katholischer Ordenspriester, der auch als Buchautor und TV-Moderator bekannt ist. Er lebt in Frankfurt am Main, leitet das Kapuzinerkloster Liebfrauen und ist als Seelsorger im Stadtzentrum tätig.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter:

  • Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • aktuelle Aktionen
  • Hintergrundinfos
  • Gewinnspiele