Die Perfektionismus-Falle

Kompromisslos zu sein, der Beste sein zu Wollen, keine Fehler zu machen – das kann enorm motivieren. Aber oft genug führt Perfektionismus in einen Teufelskreis: Egal, was man erreicht, es ist nie genug. Reinhold Ruthe beschreibt die vielen Gesichter des Perfektionismus und erhellt die Motivation und (versteckten) Ziele, die oft hinter diesem Verhalten stecken.

ArtTaschenbuch
Seiten192
Abmessung18.8x12 cm
ISBN978-3-86506-262-8
ErschienenMärz 2003
lieferbar

10,00 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
 

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe (Jahrgang 1927) geboren in Löhne. Studium am Seminar für Evangelische Jugendführung in Kassel. Er war 11 Jahre Generalsekretär des CVJM Hamburg. Dort gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste Eheschule, die in Verbindung mit Ärzten, Psychologen, Biologen, Rechtsanwälten und Theologen junge Menschen auf die Ehe vorbereitete. Nach seiner Ausbildung zum Eheberater am […]

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter:

  • Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • aktuelle Aktionen
  • Hintergrundinfos
  • Gewinnspiele