Die Fischerkinder. Das verbotene Buch

Nordeuropa, 2133. Mit ihrer Familie lebt die 17-jährige Mira in einem kleinen, streng autoritär geführten Staat. Als Tochter eines hohen Beamten ist sie privilegiert und hat eine gesicherte Zukunft im Blick. Da fällt ihr ein verbotenes Buch in die Hände, das von einem Wanderprediger aus längst vergangenen Zeiten erzählt und sie einfach nicht mehr loslässt. Bald bekommt sie Kontakt zu den Fischerkindern, einer geheimen Untergrundorganisation …

ArtTaschenbuch
Seiten440
Abmessung20.5x13.5 cm
ISBN978-3-96140-078-2
ErschienenAugust 2018
vorübergehend vergriffen

16,00 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
 

Melissa C. Feurer

Melissa C. Feurer (Jahrgang 1990) lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in einem kleinen Ort in Mittelfranken. Sie ist Grundschullehrerin und veröffentlichte bereits mit 18 Jahren ihr erstes Buch.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter:

  • Neuerscheinungen
  • Buchtipps
  • aktuelle Aktionen
  • Hintergrundinfos
  • Gewinnspiele